Ärztliche Leitung der Abteilung Immunhämatologie (m/w/d) / Stellvertretende Ärztliche Leitung der Abteilung Immunhämatologie (m/w/d)

Vollzeit

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen • Frankfurt/Main

  • Vollzeit

Frankfurt/Main

ab sofort

Jetzt ist die richtige Zeit einzusteigen und gemeinsam mit unseren Teams an innovativen medizinischen Themen zu arbeiten und die Versorgung von medizinischen Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg und Hessen mit Blutprodukten und biologischen Arzneimitteln zu gewährleisten. Dafür suchen wir Verstärkung für unser Team am Standort Frankfurt am Main.

Über das Unternehmen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gehört zu den großen transfusionsmedizinischen Einrichtungen Deutschlands. Unsere Aufgaben ist es, die Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen mit Blutprodukten in Baden-Württemberg und Hessen sicherzustellen. Wenn es darum geht, heute und zukünftig zahlreiche Menschenleben zu retten, braucht es die engagiertesten Fachkräfte. Über 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindet beim DRK-Blutspendedienst ein gemeinsames Ziel: Mit Blutspenden Leben schenken.

Ihre Aufgaben

  • Medizinisch leitender Arzt für den Bereich der Diagnostik und Verantwortlicher für Assistenzärzte, Medizinische-technische Assistentinnen sowie weitere Mitarbeiter der Abteilung
  • Ansprechpartner bei Immunhämatologisch komplexen Fallkonstellationen einschließlich Abklärung schwierigen Blutgruppenbestimmungen im Rahmen des Referenzlaboratoriums
  • Erstellung und Beratung sowie Überarbeitung und Freigabe aller für die Abteilung notwendigen Arbeitsanweisungen
  • Teilnahme am ärztlichen bzw. oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Studium der Humanmedizin und Promotion
  • Facharztqualifikation für Transfusionsmedizin
  • Erfahrung im Bereich der Akkreditierung von Laboratorien entsprechend ISO15189
  • Praktische Kenntnisse im Bereich der Versorgung stationärer und ambulanter Patienten
  • Kenntnisse in der Übernahme der Funktion des Transfusionsverantwortlichen wären vorteilhaft
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Freundliche Umgangsformen
  • Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L Anlage D)
  • Keine regelhaften Nacht- und Wochenenddienste
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten und kompetenten Team
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen einschließlich Teilnahme an nationalen und internationalen wissenschaftlichen Fachtagungen
  • Kantine, Jobticket

Kontakt

Möchten auch Sie sich gemeinsam mit uns für andere Menschen starkmachen?


Dann klicken Sie jetzt auf "Bewerben" und kommen Sie ins Team.

Ansprechpartner

Marianne Beege

 

+49 69 6782-107

Frankfurt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben