Leiter Logistik und Materialwirtschaft (m/w/d)

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen • Mannheim

  • Vollzeit

Mannheim

ab sofort

Medizinische Einrichtungen in Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen, Schleswig-Holstein, Brandenburg und Berlin vertrauen auf unsere Blutprodukte und Dienstleistungen. Wenn es darum geht, heute und zukünftig zahlreiche Menschenleben zu retten, braucht es die engagiertesten Experten. Über 2500 haben wir schon, aber das sind längst nicht genug.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mannheim besetzen wir die Position

Leiter Logistik und Materialwirtschaft (m/w/d)

Über das Unternehmen

Blut ist eines der wertvollsten Arzneimittel, das es gibt. Um es herzustellen, braucht es nicht nur das Engagement der vielen Blutspender*innen in unserem Land. Jeden Tag sind dafür hauptamtliche Fachkräfte im Einsatz. Sie organisieren die Blutspendeaktionen, betreuen die Menschen bei der Entnahme, stellen die Qualität der Blutprodukte im Labor und der IT sicher. Mit 2500 Mitarbeitenden ist der Konzernverbund DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen und Nord-Ost eine der großen transfusionsmedizinischen Einrichtungen Deutschlands. Was alle unsere Beschäftigten eint: Gemeinsam schenken sie Leben. 

Ihre Aufgaben

In Ihrer neuen Funktion verantworten Sie die Schaffung von Transparenz zu Daten- und Warenflüssen sowie die Standardisierung der Prozesse und Systeme im Bereich Logistik und Materialwirtschaft für den gesamten Verbund. Sie erarbeiten Optimierungen aus Sicht des Verbundes und setzen diese erfolgreich um. Gleichzeitig gehört die Kostenplanung und -bewertung für Ihren Bereich sowie das Identifizieren und Implementieren möglicher Innovationen, zu Ihrem umfangreichen Aufgabengebiet.

  • Entwicklung, Ausarbeitung und Umsetzung der Strategien in den Bereichen Logistik und Materialwirtschaft
  • Sie entwickeln Projekte zur Digitalisierung in den Bereichen Logistik und Materialwirtschaft (ggf. mit der Fachabteilungen) und setzen diese um oder unterstützen dabei
  • Relevante Prozesse, Materialien, Bedarfe, Zeiten und Datenflüsse visualisieren, analysieren und ggf. optimieren
  • Entwicklung, Gestaltung, Lenkung und Realisierung effektiver und effizienter Abläufe
  • Allgemeine und spezifische Entwicklungen sowie Markttrends beobachten und daraus Empfehlungen für den BSD ableiten
  • Ansprechpartner für Großkunden, externe Partner und Lieferanten im Bereich Logistik und Materialwirtschaft
  • Teilnahmen und/oder Organisation von institutsübergreifenden Projekten für den Bereich
  • Aufbereiten von bedarfsorientiere Reports und Verantwortung für die Durchführung der Inventur
  • Abstimmung Bestandsstrategien mit dem Einkauf
  • Erstellen von SOPs und sicherstellen, dass dies eingehalten werden
  • Verantwortung für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Audits
  • Allgemeine Führungsaufgaben für ein Team mit 3 Mitarbeitern und 2 Auszubildenden
  • Systemwechsel Kommissionier-Software in der Materialwirtschaft
  • Umsetzung S4/HANA-Systemwechsel (projektiert für 2023/24)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Einkauf / Logistik / Supply Chain Management (Master oder gleichwertiger Abschluss)
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in Führungsaufgaben
  • Berufserfahrung und Fachkenntnisse in der Lagerorganisation und/oder Logistik

Unser Angebot

  • ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • eine betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können
  • 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit
  • betriebliches Gesundheitsmanagement – von Gesundheitskursen bis zum Dienstradleasing
  • die Möglichkeit einer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie eine strukturierte und systematische Einarbeitung
  • krisensicherer Arbeitsplatz in einem hochtechnisierten und innovativen Unternehmen

Kontakt

Jetzt bewerben!

Helfen Sie uns dabei, Menschen zu helfen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Herr Rüstig unter der Rufnummer 0621/3706-9795.

Ansprechpartner

Patrick Breuninger

Personalreferent
 

+49 621 37068944

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen

Friedrich-Ebert-Str. 107
68167 Mannheim

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben