MTLA / MTA immunhämatologisches Referenzlabor (m/w/d)

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen • Frankfurt/Main

  • Vollzeit

Frankfurt/Main

ab sofort

Jetzt ist die richtige Zeit einzusteigen und gemeinsam mit unseren Teams an innovativen medizinischen Themen zu arbeiten und die Versorgung von medizinischen Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg und Hessen mit Blutprodukten und biologischen Arzneimitteln zu gewährleisten. Dafür suchen wir Verstärkung für unser immunhäatologisches Labor am Standort Frankfurt am Main als

MTLA / MTA immunhämatologisches Labor (m/w/d)

Über das Unternehmen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gehört zu den großen transfusionsmedizinischen Einrichtungen Deutschlands. Unsere Aufgaben ist es, die Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen mit Blutprodukten in Baden-Württemberg und Hessen sicherzustellen. Wenn es darum geht, heute und zukünftig zahlreiche Menschenleben zu retten, braucht es die engagiertesten Fachkräfte. Über 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindet beim DRK-Blutspendedienst ein gemeinsames Ziel: Mit Blutspenden Leben schenken.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehören neben Blutgruppenbestimmungen (manuell und an modernen, vollautomatischen Analysegeräten), Kreuzproben, Antikörpersuchtests, Antikörperdifferenzierungen, Blutgruppenserologie mit modernen, molekularbiologischen Verfahren auch die Teilnahme am blutgruppenserologischen Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA
  • Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns ebenso willkommen, wie Bewerbungen von Bewerberinnen/Bewerbern mit Berufserfahrung.
  • Technisches Verständnis
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freundliche Umgangsformen und Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Eine überdurchschnittliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können
  • Eine Anzahl von 30 Urlaubstagen bei einer 5-Tage Woche und einen planbaren Einsatz nach Dienstplan
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten und kompetenten Team
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement - vom Arbeitsschutz bis zu Gesundheitskursen
  • Krisensicherer Arbeitsplatz in einem hochtechnisierten und medizinisch innovativen Unternehmen
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten und kompetenten Team
  • Am Standort Frankfurt erwartet Sie ein Zuschuss zu unseren Betriebsrestaurant für Ihr leibliches Wohl und ein Job-Ticket für Ihre Mobilität

Weitere Informationen

Für Ihre Fragen und weitere Informationen vorab steht Ihnen Frau Dr. Bräuninger unter Tel. 069/6728197 zur Verfügung. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 06.07.2023 befristet zu besetzten.

Kontakt

Möchten auch Sie sich gemeinsam mit uns für andere Menschen starkmachen?


Dann klicken Sie jetzt auf "Bewerben" und kommen Sie ins Team.

Ansprechpartner

Marianne Beege

 

+49 69 6782-107

Frankfurt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben