Personalreferent (m/w/d)

Vollzeit - Befristet

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen • Frankfurt/Main

  • Vollzeit

Frankfurt/Main

ab sofort

Jetzt ist die richtige Zeit einzusteigen und gemeinsam mit unseren Teams an innovativen medizinischen Themen zu arbeiten und die Versorgung von medizinischen Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg und Hessen mit Blutprodukten und biologischen Arzneimitteln zu gewährleisten. Am Institut Frankfurt sucht unser HR-Team Verstärkung als

Personalreferent (m/w/d)

Über das Unternehmen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gehört zu den großen transfusionsmedizinischen Einrichtungen Deutschlands. Unsere Aufgaben ist es, die Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen mit Blutprodukten in Baden-Württemberg und Hessen sicherzustellen. Wenn es darum geht, heute und zukünftig zahlreiche Menschenleben zu retten, braucht es die engagiertesten Fachkräfte. Über 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindet beim DRK-Blutspendedienst ein gemeinsames Ziel: Mit Blutspenden Leben schenken.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung des kompletten Bewerbermanagements
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter (m/w/d) in allen HR relevanten Angelegenheit
  • Ansprechpartner des örtlichen Betriebsrats
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher und betrieblicher Regelungen
  • Analyse und Optimierung von Prozessen und Richtlinien im Personalbereich
  • Mitarbeit an diversen Projekten
  • Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Überwachung der Einhaltung und Pflege des Stellenplans
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Personalplanung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Personalkaufmann/-frau oder abgeschlossenes Studium im Bereich BWL mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse in der strategischen und operativen Personalarbeit
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Idealerweise Erfahrung im Tarifbereich TV-L
  • Gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und Betriebsverfassungsgesetz
  • LOGA Kenntnisse sind wünschenswert
  • Selbstständige, strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Teamgeist
  • Motivations- und Veränderungsenergie

Unser Angebot

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können
  • Eine großzügige Anzahl von 30 Urlaubstagen und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit, für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement – von Gesundheitskursen bis zum ergonomischen Arbeitsplatz
  • Eine Vielfalt von hochqualifizierten Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten ausbauen können
  • Eine strukturierte und systematische Einarbeitung in einem krisensicheren und medizinisch innovativen Unternehmen
  • In Frankfurt erwartet Sie ein Zuschuss zu unserem Betriebsrestaurant und ein Job-Ticket

Weitere Informationen

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Kontakt

Möchten auch Sie sich gemeinsam mit uns für andere Menschen starkmachen?

Dann kommen Sie jetzt mit einem klick auf "Bewerben" in unser Team!

Ansprechpartner

Marianne Beege

 

+49 69 6782-107

Frankfurt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben