Promovierter Wissenschaftlicher Mitarbeiter / WiMa Qualitätssicherung in Teilzeit (40%)

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen • Ulm

  • Teilzeit

Ulm

ab sofort

Medizinische Einrichtungen in Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen, Schleswig-Holstein, Brandenburg und Berlin vertrauen auf unsere Blutprodukte und Dienstleistungen. Wenn es darum geht, heute und zukünftig viele Menschenleben zu retten und eine rasche Genesung zu ermöglichen, braucht es die engagiertesten Experten. Über 1200 haben wir schon, aber das sind längst nicht genug.

Jetzt die richtige Zeit einzusteigen und gemeinsam mit unseren Teams an innovativen medizinischen Themen zu arbeiten und die Versorgung von medizinischen Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg und Hessen mit Blutprodukten zu gewährleisten. Zur Verstärkung unseres Teams am Institut Ulm suchen wir Sie.

Ihre Aufgaben

  • Qualitätssicherung und Überwachung sowie Weiterentwicklung des QM-Systems am Standort Ulm
  • Implementierung von QM-Anforderungen bei Entwicklung neuer Produkte / Technology Transfer
  • Überwachung der in Zulassungen, Akkreditierungs- oder Zertifzierungsnormen festgelegten Qualitätsmerkmale
  • Organisation, Überwachung und Auswertungen von Instrumenten der Qualitätssicherung (interne Audits, Ringversuche, etc)
  • Organisation der instituts- und fachspezifischen Management-Reviews
  • Unterstützung bei der Erstellung, Aktualisierung, Lenkung und Schulung von QM-Dokumenten
  • Organisation und Begleitung interner und externer Inspektionen (Zertifizierungs- / Akkreditierungsstellen, Landes- und Bundesbehörden; Kunden)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Pharmazie oder Humanmedizin
  • Promotion und sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Erfahrung in Etablierung und Validierung von Herstellungsverfahren oder Laboranalytik
  • Know-How im Management komplexer Projekte und der Teamarbeit mit arbeitsteiligen Vorgehensweisen
  • Belastbarkeit im Zusammenhang mit einer hohen Auffassungsgabe sowie Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können
  • Eine Anzahl von 30 Urlaubstagen bei einer 5-Tage-Woche
  • Eine systematische und strukturierte Einarbeitung in einem motivierten und kompetenten Team

Weitere Informationen

Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Für Fragen vorab steht Ihnen für diese Position Herr Prof. Dr. H. Schrezenmeier, Institutsleiter, gerne zur Verfügung unter 0731 150 550.

Ansprechpartner

Brigitte Doster

 

+49 731 150-554

Ulm

Prof. Dr. Hubert Schrezenmeier

Institutsleiter
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben