• Vollzeit

Frankfurt/Main

ab sofort

Der Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH ist zertifiziert nach DIN ISO 9001, 13485 und akkreditiert nach DIN ISO 15189, 17025, nach EFI und JACIE. Weitere Zertifizierungen nach DIN ISO 50001 befinden sich aktuell in der Bearbeitung. Mit den insgesamt 18 Instituten werden in der zentralen QM Abteilung in Frankfurt die Kommunikation mit den Kunden der Plasmaindustrie durchgeführt, die internen und externen Audits organisiert und über 8000 gelenkte Dokument (SOPs) strukturiert und aktualisiert.


Die QM Abteilung ist verantwortlich für die Durchführung von Management Reviews, für die Durchführung von Lieferantenbewertungen, und für die Effizienzkontrolle bei Prozessen die außerhalb der vorgegeben Spezifikation sind (OOS). Für unsere QM-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Qualitätssicherheitsbeauftragten (m/w/d)

Über das Unternehmen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gehört zu den großen transfusionsmedizinischen Einrichtungen Deutschlands. Unsere Aufgaben ist es, die Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen mit Blutprodukten in Baden-Württemberg und Hessen sicherzustellen. Wenn es darum geht, heute und zukünftig zahlreiche Menschenleben zu retten, braucht es die engagiertesten Fachkräfte. Über 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindet beim DRK-Blutspendedienst ein gemeinsames Ziel: Mit Blutspenden Leben schenken.

Ihre Aufgaben

  • Qualitätssicherung und Durchführung von QM - Schulungen
  • Schaffung der Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Umsetzung, Einhaltung und Erfüllung der Aufgaben und der Ziele des Bereiches Qualitätsmanagement
  • Umsetzung der Vorgaben und der Ziele der Geschäftsführung und des QMB
  • Unterstützung des QMB bei der Schaffung der Rahmenbedingungen für die Erstellung, Lenkung, Verteilung, Archivierung von Dokumenten sowie Pflege des Site Master Files
  • Überwachung der korrekten Dokumentenrevision in den Fachabteilungen
  • Vorstellung wichtiger Qualitätsaspekte in den Sitzungen der Fachbereiche sowie die Koordination der Qualitätsziele zwischen den Fachabteilungen und Bereichen
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation der internen Audits in Abstimmung mit dem QMB
  • Bewertung und Nachverfolgung von lokalen internen Auditberichten im Rahmen des internen Auditmoduls
  • Organisation und Begleitung von externen Audits wie Zertifizierungs- und /oder Akkreditierungsstellen, Landes- und Bundesoberbehörden sowie Plasmaverarbeiter, sowie Kontakt zu benannten Stellen in Absprache mit dem QMB
  • Information der jeweils betroffenen Mitarbeiter über Strukturen, Änderungen und Neuerungen im QM

Ihr Profil

  • Einer abgeschlossenen naturwissenschaftlichen, in der Regel biomedizinischen, Studienausbildung (BSc/MSc) oder einem alternativen Bildungsgang
  • Erfahrung in der Qualitätssicherung oder im Qualitätsmanagement im Arzneimittelbereich
  • Selbstständigem Arbeiten und hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Aufgeschlossener und leistungsbereiter Persönlichkeit
  • Teamgeist und Kollegialität

Unser Angebot

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können
  • Eine großzügige Anzahl von 30 Urlaubstagen bei einer 5-Tage Woche ohne regelhafte Nacht- und Wochenddienste, für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement – von Arbeitsschutz bis zu Gesundheitskursen
  • Eine Vielfalt von hochqualifizierten Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten ausbauen können
  • Eine strukturierte und systematische Einarbeitung in einem krisensicheren und medizinisch innovativen Unternehmen
  • In Frankfurt erwartet Sie ein Zuschuss zu unserem Betriebsrestaurant und ein Job-Ticket

Weitere Informationen

Die Stelle ist zunächst im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis 10.01.2024 befristet zu besetzen.

Kontakt

Möchten auch Sie sich gemeinsam mit uns für andere Menschen starkmachen?


Dann klicken Sie jetzt auf "Bewerben" unter Angabe der Kennziffer 22/2022 und kommen Sie ins Team.

Ansprechpartner

Marianne Beege

 

+49 69 6782-107

Frankfurt

Helfen Sie uns dabei Menschen zu helfen!

Jetzt bewerben