Medizinische Fachangestellte / MFA (m/w/d) - mobile Entnahme

(MFA / Krankenschwester / -pfleger / Rettungs- / Notfallsanitäter)

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen • Baden-Baden

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Baden-Baden

ab sofort

Keine Lust mehr auf endlose Nachtdienste oder Arbeiten am Wochenende, anstatt Ihre Freizeit mit Familie und Freunden zu verbringen? Dann ist jetzt die richtige Zeit beim DRK-Blutspendedienst einzusteigen und unsere mobilen Entnahmeteams des Instituts Baden-Baden in Voll- oder Teilzeit zu verstärken.

Begleiten Sie uns auf den regionalen Blutspendenaktionen und lernen Sie täglich neue Orte und Menschen kennen. Die Blutspendetermine finden in der Regel in den Nachmittags- und Abendstunden und an täglich wechselnden Orten statt.

Über das Unternehmen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gehört zu den großen transfusionsmedizinischen Einrichtungen Deutschlands. Unsere Aufgaben ist es, die Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen mit Blutprodukten in Baden-Württemberg und Hessen sicherzustellen. Wenn es darum geht, heute und zukünftig zahlreiche Menschenleben zu retten, braucht es die engagiertesten Fachkräfte. Über 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindet beim DRK-Blutspendedienst ein gemeinsames Ziel: Mit Blutspenden Leben schenken.

Ihre Aufgaben

  • Gemeinsame An- und Abreise zur Blutspendeaktion sowie Auf- und Abbau vor Ort
  • Prüfung aller für die Entnahme verwendeter Geräte und Materialien
  • Spenderannahme, Erfassung der Spenderdaten und Labortätigkeiten
  • Sie leiten mit der Entnahme der Vollblutspenden mittels Venenpunktion den Herstellungsprozess unserer modernen Zelltherapeutika ein
  • Dabei betreuen Sie die Spender/innen während der Verweildauer auf der Blutspendeaktion und führen bei Komplikationen Erste-Hilfe-Maßnahmen durch

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich, der Gesundheits- und Krankenpflege oder als Rettungs-/Notfallsanitäter
  • Erfahrung mit Venenpunktion und der venösen Blutentnahmen
  • Spaß an abwechslungsreicher und flexibler Arbeit an täglich wechselnden Orten mit unterschiedlichsten Menschen
  • Zuverlässigkeit, spenderorientiertes Arbeiten, freundliche Umgangsformen und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können
  • Eine Anzahl von 30 Urlaubstagen und einen planbaren Einsatz nach Dienstplan ohne Wochenend- und Nachtdienste
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement – von Arbeitsschutz bis zum Dienstrad
  • Die Möglichkeit einer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie eine strukturierte und systematische Einarbeitung
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem medizinisch innovativen Unternehmen

Weitere Informationen

Für Rückfragen zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte telefonisch an Susanne Seyboth unter der Rufnummer: 07221/214-340

Kontakt

Möchten auch Sie sich gemeinsam mit uns für andere Menschen starkmachen?
Dann klicken Sie jetzt auf "Bewerben" und kommen Sie ins Team.

Ansprechpartner

Dr. Susanne Seyboth

 

Jürgen Schneider

 

+49 7221 214-204

Baden-Baden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben