Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung im Fach Transfusionsmedizin

Voll- oder Teilzeit - Unbefristet

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen • Mannheim

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Mannheim

ab sofort

Als Ärztin oder Arzt im Krankenhaus zu arbeiten, ist immer ein Knochenjob. Wo bleibt Zeit für die Freizeit und  das Familienleben? Wo für die fachliche Weiterentwicklung? Wer eine spannende Alternative sucht, wird vielleicht beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes fündig. Im Fachgebiet der Transfusionsmedizin haben Sie einerseits mit Menschen zu tun – mit Spender*innen genauso wie mit Empfänger*innen. Andererseits haben Sie vielseitige Möglichkeiten, rund um das Arzneimittel Blut zu forschen. Dabei sind ausgeglichene Dienstpläne nicht die Ausnahme, sondern eine Selbstverständlichkeit.

Wenn Sie sich beruflich weiterentwickeln wollen, ohne dass Ihr Privatleben darunter leidet, bewerben Sie sich jetzt als:

Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung im Fach Transfusionsmedizin

Über das Unternehmen

Blut ist eines der wertvollsten Arzneimittel, das es gibt. Um es herzustellen, braucht es nicht nur das Engagement der vielen Blutspender*innen in unserem Land. Jeden Tag sind dafür hauptamtliche Fachkräfte im Einsatz. Sie organisieren die Blutspendeaktionen, betreuen die Menschen bei der Entnahme, stellen die Qualität der Blutprodukte im Labor und der IT sicher. Mit 2500 Mitarbeitenden ist der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen und Nord-Ost eine der großen transfusionsmedizinischen Einrichtungen Deutschlands. Was alle unsere Beschäftigten eint: Gemeinsam schenken sie Leben.

Ihre Aufgaben

Wir bieten gemeinsam mit der Universitätsmedizin Mannheim eine 3,5-jährige interdisziplinäre klinische Ausbildung im Gebiet Transfusionsmedizin an. Eine anschließende Tätigkeit an unserem Institut zum Erwerb des Facharztes für Transfusionsmedizin ist bei entsprechender Eignung erwünscht.

  • Auswahl und medizinische Betreuung von Blut- und Plasmaspendern
  • Gewinnung und Aufbereitung von Vollblutspenden einschließlich Eigenblutspenden
  • Durchführung von Zell- und Stammzellapheresen
  • Weiterbildung in der Herstellung von Blut-Arzneimittel und der Aufbereitung von Blutstammzellen.
  • Erlernen von grundlegenden Methoden der Immunhämatologie, der Immungenetik und der Infektionsdiagnostik in der Laborabteilung.
  • Vorbereitung, Durchführung und Bewertung hämotherapeutischer Maßnahmen am Patienten.
  • Mitarbeit in den wissenschaftlichen Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Fachgebiet Medizin, Medizinische Approbation; Berufsanfänger sind willkommen
  • Engagement und Interesse an einem modernen medizinischen Fach
  • Spaß daran, mit klinischen Partnern interdisziplinär zusammenzuarbeiten
  • praktische Erfahrungen in einem medizinischen, pharmazeutisch-technischen oder klinischen Bereich sind von Vorteil
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und Forschungsthemen

Unser Angebot

  • Die Vergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag des Landes Baden-Württemberg für Ärzte (TV-Ä)
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können
  • 30 Urlaubstage und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit
  • Planbare Dienstzeiten und moderne Rufbereitschaftsdienste mit IT-Unterstützung
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement – vom ergonomischen Büro bis zum E-Bike.
  • Möglichkeit zur Habilitation bei entsprechender Leistung
  • hochtechnisierte und innovative Arbeitsumgebung
Ansprechpartner

Patrick Breuninger

Personalreferent
 

+49 621 37068944

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen

Friedrich-Ebert-Str. 107
68167 Mannheim

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben