Facharzt für Labormedizin oder Transfusionsmedizin (m/w/d)

Vollzeit

Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik Ulm gGmbH • Ulm

  • Vollzeit

Ulm

ab sofort

Jetzt ist die richtige Zeit einzusteigen und gemeinsam mit unseren Teams an innovativen medizinischen Themen zu arbeiten und die Versorgung von medizinischen Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg und Hessen mit Blutprodukten zu gewährleisten. Während des letzten Jahrzehnts hat unsere Abteilung der Transplantationsimmunologie am Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik kontinuierlich die klinisch-praktische Versorgung mit transplantationsimmunologischen Leistungen ausgebaut und wissenschaftliche Beiträge dazu geleistet. 

Über das Unternehmen

Das Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik Ulm nimmt als Gemeinschaftsunternehmen des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen gemeinnützige GmbH und des Universitätsklinikums Ulm AÖR die Versor­gung des Universitätsklinikums Ulm und vieler weiterer Einrichtungen mit transfusionsmedizinischer Labordiagnostik, Blutprodukten und Stammzellpräparaten wahr.

Ihre Aufgaben

  • Umfassende transfusionsmedizinische Versorgung mit Blutprodukten, Spezialpräparaten, Stammzellzubereitungen und neuartige zellbasierte Therapeutika
  • Moderner Laborbereich, der das gesamte Methodenspektrum transfusionsmedizinischer Laboruntersuchungen umfasst, einschließlich serologischer, durchflusszytometrischer und molekularbiologischer Diagnostik unter anderem in der Immunhämatologie, Transplantationsimmunologie und Infektionsdiagnostik
  • Während des letzten Jahrzehnts wurde das Spektrum der Untersuchungsmethoden kontinuierlich ausgebaut und molekularbiologische Diagnostikverfahren wurden entwickelt – einschließlich Next-Generation-Sequenzing
  • Zertifiziert nach DIN-EN-ISO 9001 und Akkreditierung nach EFI sowie nach DIN-EN-ISO 13189 und 13485
  • Herstellung und Entwicklung von CE-zertifizierten IVD-Reagenzien für die transplantationsimmunologische
    Diagnostik
  • Forschungsvorhaben zur Weiterentwicklung von Methoden, insbesondere auch zur Untersuchung von Blutgruppen-, HLA- und Non-HLA-Polymorphismen auf klinische Ergebnisse der Transfusion, Stammzelltransplantation oder Zelltherapie
  • Entwicklung diagnostischer Verfahren im Rahmen der Qualitätskontrolle und Wirksamkeitsuntersuchungen von neuartigen Zelltherapeutika

Ihr Profil

  • Ärztliche Approbation, FA Labormedizin und/oder FA Transfusionsmedizin
  • Spaß am Umgang mit Menschen und in der Arbeit im Team sowie zeitliche Flexibilität
  • Klinische Erfahrungen, Erfahrungen im Fachgebiet Transfusionsmedizin oder Erfahrung in Hämatologie oder in der Immungenetik sind von Vorteil aber keine Voraussetzung

Unser Angebot

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L gemäß den Sonderregelungen für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBLU), damit Sie für die Zukunft planen können
  • Eine großzügige Anzahl von 30 Urlaubstagen und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement – vom ergonomischen Büro bis zum E-Bike
  • Vielfältige Möglichkeiten fachlicher und persönlicher Weiterbildung im Fach Transfusionsmedizin sowie in Patienten- und Klinik-bezogener Transplantationsimmunologie (Qualifikation Fachimmungenetik)
  • Möglichkeit zur Weiterbildung FA Transfusionsmedizin (volle Weiterbildungsermächtigung)
  • Möglichkeit zur Qualifikation Fachimmungenetik
  • Möglichkeit der Habilitation

Weitere Informationen

Das Institut verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung im Fach Transfusionsmedizin. Wissenschaftliche Schwerpunkte sind die Entwicklung neuer Zelltherapeutika und molekularer Diagnostik- und Therapieverfahren. Für Informationen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. Dr. med. Hubert Schrezenmeier zur Verfügung (h.schrezenmeier@blutspende.de).

Kontakt

Möchten auch Sie sich gemeinsam mit uns für andere Menschen starkmachen?

Dann kommen Sie jetzt mit einem klick auf "Bewerben" in unser Team!

Ansprechpartner

Brigitte Doster

Personalreferentin
 

+49 731 150-554

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen

Helmholtzstraße 10
89081 Ulm

Prof. Dr. Hubert Schrezenmeier

Institutsleiter
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben